Der Eurokipp

Mit Hilfe von Eurokipp können alle Euro- Anbaugeräte an den Front- bzw. Heckkraftheber angebaut und gekippt werden.

Die max. Tragkraft beträgt   2,5 t.

 

Auch besteht die Möglichkeit den Eurokipp mit Hilfe einer Anbauplatte an Stapler anzubauen. Die Betätigung der Kippfunktion erfolgt über den Seitenschieber.

 

Friedrich Ganzmann hat mit dem Eurohub-/Eurokipp-Projekt bereits den dritten Preis des

Landwirtschaftspreises für unternehmerische Innovationen gewonnen.